Zeitungsartikel belegen: Es ist wichtig sich zu wehren und in Notsituationen handlungsfähig zu bleiben. Wir zeigen wie es funktioniert.

Nils Thate

Lernen sich zu verteidigen ist wichtiger denn je geworden. Die körperlose Verteidigung (Selbstbehauptung) reicht da oft nicht mehr aus, auch wenn wir sie befürworten.

Doch kann ich mich rethorisch gegen einen potentiellen Angreifer noch besser behaupten, wenn ich eine unsichtbare Waffe, wie das intelligente WingTsung-System oder das ausgeklügelte Escrima-System bei mir trage.

Diese beiden wohl zurzeit effektivsten Selbstverteidigungssysteme, sind auf jede Konfliktsituation angemessen anwendbar.

Mit besten Grüßen

Nils Thate

Der erste Schritt zu uns, beginnt mit einem Klick...